THOMAS KRETZSCHMAR

FOTOGRAFIE


      Die größte Dummheit scheint, das Leben so zu sehen, wie es ist,                                   und nicht, wie es sein sollte.”                            
Miguel Cervantes

Faible für besondere Sichtweisen und ausgefallene Bildgestaltung, Hang zum Experimentellen und ein sehenswertes fotografisches Spektrum - Willkommen in der Bilderwelt von Thomas Kretzschmar!

Eine starke Affinität und die Liebe zu Asien beeinflussen meine Arbeiten, inspirieren und spiegeln sich in den Fotos und meiner Kunst wider. Da sind die märchenhaften Infrarotbilder der mongolische Wüste und der Khmertempel in Kambodscha, die dynamischen Langzeitbelichtungen asiatischer Großstädte bei Nacht, zerbrechlich wirkende, exotische Blüten und Streetlifefotografie in klassischem Schwarzweiß.
Architekturaufnahmen, Still Life Inszenierungen im Studio, Schnapp-schüsse unterwegs und ästhetisch komponierte Tafelbilder gehören ebenso zu meinem Werk wie abstrakte, gemalt wirkende Fotos in kraftvollen Farben.